Ökumenisches St. Geörgler Reformationsfest

Datum/Zeit: 23. Juni 2018 – 15:00 - 23:00

Ein buntes und fantasievolles Fest in St. Georgen anlässlich 500 Jahre Reformation.

Wann: 23.06.2018

Wo: Evangelisches Kirchgemeindehaus St. Georgen, Demutstr. 20, St. Gallen

Nachmittagsprogramm für Gross und Klein – 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Auf kreative und fantasievolle Art und Weise tauchen Kinder und Erwachsene, Jung und Alt in die Zeit vor 500 Jahren ein, als die Reformation begann – mit Ateliers, Geschichtenzelt, Kulinarischem, Bewegung und Quiz.

Ökumenischer Gottesdienst „ auf dem Weg“ – 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, von der katholischen Kirche ins evangelische Kirchgemeindehaus
Gestaltung Improvisations-Theater „tiltanic“, Beate Kuttig, Markus Unholz & Team

Fröhliches Sommerbegegnungsfest auf der „Piazza San Giorgio“– ab 18.45 Uhr, hinter dem Kirchgemeindehaus, bei schlechtem Wetter im Saal. Auch Kinder kommen auf ihre Rechnung!

Speisen aus der Reformationszeit, darunter die legendäre „Kap- peler Milchsuppe“ sowie Vegetarisches und Reformationswürste, Crêpes, Kuchenbuffet und Kaffee werden angeboten. Vadian-Bier, Wein und alkoholfreie Getränke gibt es an der Reformier-Bar.

Die „Landstreichmusik“ spielt auf. Wer wagt es, das Tanzbein zu schwingen? Das Improvisations-Theater Tiltanic tritt in den Dialog mit dem Publikum.